Ausbildung Systemischer Berater - Systemische Beratung und Ausbildung zum Berater

Ausbildung Systemischer Berater, Coach, Therapeut

Finden Sie berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung für Systemische Beratung. Die Ausbildung zum Systemischen Berater bietet Kompetenzen in der lösungs- und ressourcenorientierten Gesprächsführung und Beratung. Ein Systemischer Berater bzw. eine Systemische Beraterin ist befähigt zur Anwendung systemischer, lösungsorientierter Gesprächsführung und Beratung, bei denen der Klient der "Experte in der eigenen Sache" ist. Die Lösung liegt also im Klienten selbst - die Systemische Beratung verwendet Methoden wie Systemisches Coaching, Systemische Aufstellung, Gesprächsführung nach Carl Rogers, zirkuläre und systemische Fragen, professionelle Beziehungsgestaltung, Mediation, Supervision, Systemische Therapie, Organisationsentwicklung oder Teamentwicklung. Systemische Beratung hilft dabei, die Wirklichkeit des Anderen zu entdecken, indem systemische und konstuktivistische Haltung erlernt und angewandt werden. Ein Systemischer Berater bzw. eine Systemische Beraterin ist dabei Prozessbegleiter. Systemische Beratung hat oft Beziehungen zwischen Menschen als Kernthema, den sogenannten Systemen: Familien, Paare, Teams, Organisationen, Gruppen, Führungskräfte.

In Kürze finden Sie hier Weiterbildungsangebote zum Thema Ausbildung Systemische Beratung und Systemische Therapie bzw. Systemische Familientherapie.

Angewandte Methoden für Systemische Beratung werden in der Ausbildung Systemische Beratung vermittelt. Die Module enthalten oft:

Dauer der Ausbildung Systemische Beratung und Systemische Therapie

Die Ausbildung zum Systemischen Berater und zur Systemischen Beraterin findet meist berufsbegleitend in Modulen und in Gruppen mit mehreren Teilnehmern statt. Dies wird so gewählt, um innerhalb der Ausbildungsgruppe selbst eine Gruppendynamik erfahren zu können. Gleichzeitig schafft die Kontinuität einer Gruppe von Teilnehmern Vertrauen, was in der Aufarbeitung und Reflexion eigener systemischer Erfahrungen große Bedeutung hat. Meist dauert die Ausbildung zum Systemischen Berater bzw. zur Systemischen Beraterin 1 bis 2 Jahre. Die Ausbildung zum Systemischen Therapeuten bzw. zur Systemischen Therapeutin dauert in der Regel 2 bis 3 Jahre. Alle Weiterbildungen beinhalten eine Ausbildung in Systemtheorie, viele dieser Ausbildungen bauen modular aufeinander auf.

Nutzen und Veränderung durch die Ausbildung als Systemischer Berater

Ausbildung Systemischer Berater unterstützt Sie dabei, die richtigen Anbieter und Institute für die Weiterbildung für Systemische Beratung zu finden. Anbieter haben verschiedene Schwerpunktsetzungen und unterscheiden sich zudem bei den Kosten für eine Ausbildung als Systemischer Berater, bei den Standorten sowie dem individuellen Nutzen für Ihre persönliche Weiterbildungsmotivation. Die Ausbildung als Systemischer Berater erfordert daher eine fundierte Auswahl des Weiterbildungsanbieters. Denn es geht nicht nur um die Vermittlung der oben genannten Techniken oder des theoretischen Wissens aus der Systemtheorie. Während der Ausbildung zum Berater durchlaufen Teilnehmende einer Ausbildung eine Persönlichkeitsentwicklung. Es wird eine Haltung entwickelt und die eigenen Systeme sowie Stärken werden reflektiert. Oft verändert sich das eigene Kommunikationsverhalten, was auch im persönlichen und beruflichen Umfeld Veränderungen mit sich zieht, da Veränderungen im kommunikativen Verhalten sehr gravierende Einflüsse haben auf die persönliche Wirkung, die Gedanken und Denkmuster sowie auf Entscheidungen. Nach der Ausbildung Systemische Beratung werden Sie daher anders handeln und entscheiden. Für diesen Prozess der Persönlichkeitsentwicklung ist auch eine fundierte Auswahl des Ausbilders und der Teilnehmergruppe von erheblichem Nutzen. Während der Ausbildung zum Berater für Systemische Beratung werden Sie Ihre gute Recherche zu schätzen lernen.

Während Ihrer Recherche nach einer passenden Ausbildung zum Berater möchten wir Ihnen zur Seite stehen:

  1. Ausbildung Systemische Beratung fasst zum einen Theorien, Methoden und Tools für Systemische Beratung zusammen, damit Sie eine gute Orientierung für die Inhalte der Weiterbildungsanbieter haben.
  2. Ausbildung Systemischer Berater listet (in Kürze) Anbieter und Institute zur Ausbildung für Systemische Beratung auf und ermöglicht für Sie einen Überblick zu Weiterbildung für Systemische Beratung - berufsbegleitend und bundesweit.

Beratung - Coaching - Therapie

Mit dem Titel der Seite, Ausbildung Systemische Beratung, haben wir uns zunächst den Begriff der Beratung gewählt. Gleichzeitig sind die Tätigkeiten der Beratung, des Coaching und der Therapie voneinander zu unterscheiden und können mit den Grundlagen der Systemtheorie und des Konstruktivismus alle durchgeführt werden. Ob Systemische Beratung, Systemisches Coaching oder Systemische Therapie bzw. Familientherapie für ein Anliegen die richtige Form der Prozessbegleitung ist, stellt sich im individuellen Fall des Klienten dar. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, auch diese feinen Unterschiede der verschiedenen Beratungsformen zu erkennen und für sich zu entscheiden, ob Sie lieber die Ausbildung Systemischer Berater, Systemischer Coach oder Systemischer Therapeut durchführen möchten. Wir informieren Sie über die Unterschiede dieser Tätigkeiten und führen (in Kürze) Weiterbildungsanbieter sowohl für die Ausbildung Systemische Beratung, für Systemisches Coaching als auch für Systemische Therapie bzw. Familientherapie auf.

Bildnachweis: Rainer Sturm / pixelio.de

Joomla Template by Joomla51.com